Infrastruktur

Durch die lange Tradition der Firma im Bereich der Motorentechnik finden sich in unserer Werkstatt diverse rare Spezialwerkzeuge über einen Motorenprüfstand bis hin zu modernsten Maschinen wie die neu erworbene Auswuchtmaschine der Firma Schenk.

 

  • Spezialbad für das Reinigen und Entlacken der Motorenteile
  • Zylinderbohrwerk bis Bohrung 200 mm und Länge 400 mm
  • Honmaschine bis Bohrung 200 mm, horizontal und vertikal
  • Hauptlagerbohrwerk
  • Pleuelbohrwerk
  • Ventilsitzbearbeitungs-Maschine Serdi, Mira
  • Kurbelwellen-Schleifmaschine bis Teilelänge 2000 mm und Teiledurchmesser 540 mm
  • Fräsmaschine zum Planfräsen der Zylinderköpfe
  • Motorenprüfstand bis 500 kW
  • Auswuchtmaschine: kraftmessend, permanent kalibriert