Motorentechnik

Egal ob Auto- oder Bootsmotoren, Benziner, Diesel oder Gas

Die Motorentechnik ist seit fast 50 Jahren der Grundbaustein der Firma Fischer+Sohn AG. Mit der Revision von Motoren und dem Zylinderschleifwerk fing alles an. Fischer+Sohn AG zählte zu den ersten Firmen mit eigenem Motorenprüfstand und dynamischer Auswuchtmaschine. Auch heute noch sind wir eine der ersten Adressen für die Instandstellung und Restauration von Verbrennungsmotoren historischer Fahrzeuge. Dank der Abteilung Robotik erfolgt die Entwicklung, Konstruktion und Berechnung (Finite Elements Modelling, FEM) von Ersatzteilen wie Kolben, Pleuel, Kurbelwellen und Zylinder im eigenen Haus.

Dienstleistungen

Die Fischer+Sohn AG bietet im Bereich der Motorentechnik ein umfassendes Dienstleistungspacket an. Von der einfachen Revision und Restauration von Motoren aller Art bis hin zur Fertigung fehlender Ersatzteile.

 

  • kompletter Motor in alle Einzelteile zerlegen
  • Spezialreinigung der Motorenteile, Fehleranalyse
  • Konzept für fachgerechte Instandstellung / Rennovation ausarbeiten
  • Ersatzteile im In- und Ausland beschaffen
  • Ersatzteile konstruieren, berechnen und auslegen
  • sämtliche Reparaturarbeiten mit umfangreichem Maschinenpark durchführen
  • Kurbelwelle, Schwungrad und Kupplung dynamisch auswuchten
  • für V-Motoren die entsprechenden Ausgleichsgewichte berechnen, Massen angleichen (oszillierend, rotierend)
  • Motor komplett montieren
  • Prüflauf auf Motorenprüfstand, Einstellungen optimieren, Abgaswerte kontrollieren

Infrastruktur

Durch die lange Tradition der Firma im Bereich der Motorentechnik finden sich in unserer Werkstatt diverse rare Spezialwerkzeuge über einen Motorenprüfstand bis hin zu modernsten Maschinen wie die neu erworbene Auswuchtmaschine der Firma Schenk.

 

  • Spezialbad für das Reinigen und Entlacken der Motorenteile
  • Zylinderbohrwerk bis Bohrung 200 mm und Länge 400 mm
  • Honmaschine bis Bohrung 200 mm, horizontal und vertikal
  • Hauptlagerbohrwerk
  • Pleuelbohrwerk
  • Ventilsitzbearbeitungs-Maschine Serdi, Mira
  • Kurbelwellen-Schleifmaschine bis Teilelänge 2000 mm und Teiledurchmesser 540 mm
  • Fräsmaschine zum Planfräsen der Zylinderköpfe
  • Motorenprüfstand bis 500 kW
  • Auswuchtmaschine: kraftmessend, permanent kalibriert

Referenzen

Maserati 250F Formel 1

See-Garage Portmann AG, Meilen
  • Komplett Revision des Motors mit anschliessendem Prüfstandslauf
  • Abstimmung und Leistungsmessung 

Ford Mustang 289

Privatkunde

Orginalgetreue Komplett-Revision des Motors

Crusader 260 (Boesch Boot)

Boesch Classic Boats, Kilchberg

Komplett Revision des Motors mit anschliessendem Einstellen und Einfahren auf unserem Prüfstand

Lagonda M45 (Strassenfahrzeug)

  • Neue verbesserte Kurbelwelle
  • Stahl H-Schaft Pleuel
  • Hochverdichtete Schmiedekolben angefertigt zum abgeänderten Brennraum
  • Spezielle Nockenwelle
  • Brennräume verbessert, Volumen angeglichen, Quetschkante
  • Abänderung aller Lager auf Mehrstofflager mit Stützschalen
  • Abstimmung und In­be­trieb­nah­me auf unserem Prüfstand
  • Diverse weitere Änderungen und Verbesserungen

BMW 2002 (Rennwagen)

Privatkunde

- Komplett-Aufbau des Motors inkl. div. Änderungen und Leistungssteigerungen

- Inbetriebnahme und Abstimmung auf unserem Prüfstand

- Leistungsmessung und Dokumentation

Rolls-Royce Phantom II Continental

Privatkunde

Teilrevision des Motors

BMW 1800 TI/SA - Rennwagen

Privatkunde

- Komplett-Aufbau des Motors inkl. div. Änderungen und Leistungssteigerungen

- Inbetriebnahme und Abstimmung auf unserem Prüfstand

- Leistungsmessung und Dokumentation